Chancenauswertung


Symbol mit "Max", der einen Fußball kickt - unser Symbolbild für "TotoMaxIII"

Viele Totospieler verfolgen die Fußballbegegnungen live im Fernsehen, am Radio oder per Liveticker im Internet. Nach jedem Spiel kann der Spieler nun auswerten, wie gut er noch mit seinem Tipp im Rennen liegt. In der "Chancen-Auswertung" wird dargestellt, wie viele und welche Tippreihen noch die Chance auf welchen Gewinnrang haben.

PDF


Meistens erstrecken sich die Paarungen eines Spieltages über zwei Tage. In der deutschen 13er-Wette sind es meistens sechs, sieben Paarungen, die am Samstag stattfinden, die restlichen werden sonntags ausgetragen. Bei Länderspielen sind es auch schon mal bis zu 5 Tage (Freitag bis Dienstag). Der Tippfreund möchte natürlich nicht bis zum Abpfiff des letzten Spieles warten, um dann mitgeteilt zu bekommen: Sieg oder Niete! Mitfiebern ist angesagt! Nach jedem Spiel sollen die noch verbleibenden Chancen angezeigt werden. Auch während ein Spiel läuft, ist es manchmal spannend, wenn man mit dem Ergebnis etwas jongliert, nach dem Motto "Was käme dabei raus, wenn dieses Spiel (oder mehrere Spiele) so oder so ausgehen würde?"

 

In der untenstehenden Abbildung wurde der Ausgang der Samstagsspiele eingetragen. Wenn das Torergebnis in die hellgrüne Spalte "Tor" im Spielplan eingetragen wird, wird von TotoMaxIII automatisch das hierfür zutreffende Totokennzeichen in der dunkelgrünen Spalte "T" (=Totokennzeichen) eingesetzt. Nach jeder Eingabe wird sofort ausgewertet, welche Chancen man noch hat. In der Mitte wird im Rahmen "Trefferbilanz" in der Spalte "Chancen" die Anzahl der Tippreihen angezeigt, die noch eine Trefferchance haben (intensiv gelbe Felder). Die betroffenen Tippreihen werden am rechten Rand in einer Tabelle angezeigt. Dort steht in der Spalte "T" (=Treffer), wie viele Treffer die Tippreihe schon hat, und in der Spalte "C" (=Chance), wie viele Treffer sie maximal erreichen kann.

Chancenauswertung nach den Spielen am Samstag. Ein Zwölfer ist noch möglich
Chancen-Auswertung nach den sieben Samstags-Spielen. Eine Tippreihe kann noch den Zwölfer treffen kann.

Auswertungs-Automatik

Wenn das Häkchen bei "Automatik ist ..." aktiviert ist, erfolgt die Auswertung sofort nach der Eingabe oder Änderung eines Spielergebnisses bzw. des Totokennzeichens. In der Regel kann man Häkchen angeschaltet lassen. Nur wenn man hier viele Ergebnisse eintragen möchte und man hat einen extrem großen Tipp geladen (z.B. fürs Testen hunderttausender Tippreihen), dann empfiehlt sich das Häkchen wenigstens kurzfristig zu entfernen, dann alle Ergebnisse eintippen und schließlich auf den Schalter "Treffer ermitteln" klicken. Dieser Schalter ist deaktiviert, wenn die Automatik eingeschaltet ist.

 

TotoMaxIII unterscheidet im Programmteil "Gewinn-Auswertung" automatisch zwischen "Treffer-Auswertung" und "Chancen-Auswertung". Dies ergibt sich aufgrund der Vollständigkeit der Spielergebnisse. Wenn noch Spielergebnisse fehlen wird automatisch die Chancen-Auswertung aktiviert. In der Chancen-Auswertung wird angezeigt, wie viele Tippreihen noch welchen Gewinnrang treffen können. 


Spielergebnisse eintragen und löschen

Die Spiel-Ergebnisse können auf zwei Arten im Spielplan eingegeben werden, entweder wird das exakte Torergebnis eingegeben (hellgrüne Spalte "Tor") oder wenn man das Ergebnis nicht weiß, gibt man einfach nur die Totokennzeichen 1,0,2 ein (dunkelgrüne Spalte "T"). Bei der Eingabe des Torergebnisses kann man auf die Eingabe des Doppelpunktes verzichten, es wird automatisch eingesetzt. Wenn man beispielsweise "20" eingibt, wird daraus 2:0, als Totokennzeichen wird die "1" eingesetzt. Gibt man "11" an, wird daraus 1:1 mit dem Totokennzeichen "0", aus der Eingabe "03" wird "0:3 und als Totokennzeichen die "2" eingesetzt. 

Um alle Angaben der Spielpaarungen anzusehen, kann man das Fenster durch einen Klick auf die Flagge aufklappen. Ein erneuter Klick verringert die Anzeige wieder.

Der Klick auf die Flagge (bzw. Wettart-Symbol) bewirkt das Aufklappen der Spielpaarungen
Der Klick auf die Flagge (bzw. Wettart-Symbol) bewirkt das Aufklappen der Spielpaarungen

Wenn man alle Spielergebnisse löschen möchte, klickt man auf die Spalten-Überschrift "Tor" oder "T". Dann erscheint die Abfrage, ob die Ergebnisse gelöscht werden sollen.

Im Tipp wurde die Tabelle mit den Spielpaarungen aufgeklappt. Löschen aller Spielergebnisse durch Klick auf die Spaltenüberschrift "Tor" oder "T", dann erscheint die Sicherheitsabfrage für das Löschen
Im Tipp wurde die Tabelle mit den Spielpaarungen aufgeklappt. Löschen aller Spielergebnisse durch Klick auf die Spaltenüberschrift "Tor" oder "T", dann erscheint die Sicherheitsabfrage für das Löschen

Trefferchancen in den noch offenen Spielen

Nicht nur in der Gewinnauswertung kann man sich die Tippreihen mit den Trefferchancen anzeigen lassen, das geht auch im INFO-Bereich "Tippreihen": Wenn man auf "Reihen" klickt, werden zunächst alle gespielten Tippreihen angezeigt. Nun kann man im unteren Rahmen durch den Klick auf die Option " nur Treffer/Chancen" die Anzeige auf diejenigen Tippreihen reduzieren, mit denen man noch Aussicht auf irgendeinen Treffer hat. Bei "T" (=Treffer) ist aufgeführt, wie viele Treffer bereits gekommen sind, bei "C" (=Chance) steht, welcher Treffer maximal noch geschafft werden kann. Im abgebildeten Beispiel hat eine Tippreihe nach den sieben Samstagsspielen bereits sechs Richtige. Da noch sechs Sonntagspiele offen sind, besteht noch die Chance auf 12 Richtige. Zwei andere Reihen haben fünf Richtige und können maximal noch elf Richtige erreichen. Drei Reihen haben vier Richtige und haben somit noch die Chance auf den vierten Rang.

A
Bei Klick auf "nur Treffer/Chancen" werden nur diejenigen Tippreihen angezeigt, die (nach den Samstagsspielen) noch gewinnen können

Struktur offene Spiele

Wenn man noch viele "Eisen im Feuer" hat, ist es natürlich auch interessant zu wissen, welches der günstigste Spielausgang bei jedem der noch offenen Spiele ist. Wenn die Option "nur Treffer/Chancen" angeklickt wurde, wird der Schalter "Offene Spiele" aktiviert. Beim Klick darauf erscheint die Tabelle "Struktur offene Spiele". Hier kann man ersehen, wie häufig in den Tippreihen, die noch eine Trefferchance haben, das jeweilige Tippkennzeichen vorkommt. Bei der Abbildung sieht man u.a. dass es ungünstig wäre, wenn die "2" in den Spielen 1 und 12 vorkommen würde, da in keiner der Tippreihen, die noch Trefferchancen haben, dort eine "2" vorkommt. In den Spielen 9, 10 und 11 hingegen ist die "2" in den Chancen-Reihen am häufigsten vertreten. 

Schalter "offene Spiele", der im Info-Fenster auftaucht, wenn noch nicht alle Ergebnisse eingetragen sind
Klick auf den Schalter "Offene Spiele"

Angezeigt wird nun folgende Info-Tabelle:

Tabelle mit der Anzeige der Häufigkeiten pro Tippkennzeichen für die noch offenen Spielergebnisse
Bei Klick auf "offene Spiele" werden die Häufigkeiten der Tippkennzeichen in den noch offenen Spielen angezeigt