Import

Diese Funktion ist ab der (S)mall-Version verfügbar


Auf irgendwelche andere Art und Weise hergestellten Lotto-Tippreihen kann man leicht nach Merlin importierten. Dazu müssen die Tippreihen einfach nur im Textformat vorliegen. Die Lottozahlen müssen mit Komma getrennt sein, also z.B.  so: 1, 2,14,35,42,43. Diese Darstellung wird gemeinhin zwar als CSV-Format bezeichnet, muss aber für Merlin für den Import die Dateiendung .TXT haben.

 

Alle .TXT-Dateien im Verzeichnis ...\Textdateien innerhalb der Merlin5-Installationen werden für den Import angezeigt.
Alle .TXT-Dateien im Verzeichnis ...\Textdateien innerhalb der Merlin5-Installationen werden für den Import angezeigt.

So müssen zu importierende Tippreihen aussehen
So müssen zu importierende Tippreihen aussehen

In der vorliegenden Beispiel-Abbildung wurden die 18.130 Tippreihen aus dem TOP-Fünferpool ausgewählt. Sie werden im Lotto-Verzeichnis des aktuell ausgewählten Bundesland als MERLIN-Tipp gespeichtert.


So sieht es aus, wenn man den importierten Tipp in Merlin öffnet.
So sieht es aus, wenn man den importierten Tipp in Merlin öffnet.

Anmerkung: Die Tippreihen im TOP-Fünferpools sind die 70 TOP-Fünferreihen selbst und alle deren 258 Abwandlungen. Inzwischen ist eine weitere TOP-Fünferreihe hinzugekommen, der neue TOP-Fünferpool umfasst nun 18.389 Tippreihen. Im Buch  "Sechser-Jäger" ist beschrieben, was es mit den TOP-Fünferreihen und TOP-Fünferpool auf sich hat.