Analyse "Zahlenschritt"

Diese Funktion ist ab der (M)edium-Version verfügbar.


Für einen frei auswählbaren Zeitraum kann ermittelt werden, ob und wie häufig in der Folgeziehung pro Ziehungsposition die anderen Lottozahlen gezogen werden. Dabei gibt es zwei Tabellen. In der linken Tabelle werden die Zahlen aufgeführt, die noch nie in der Folgewoche auf eine der angezeigten Zahlen gezogen wurde. In der Tabelle rechts daneben werden dann alle Zahlen mit der Häufigkeit aufgezeigt, wie oft sie schon gekommen sind.

Zahlensschritt mit farblicher Verdeutlichung der Häufigkeiten bzgl. der Wiederkehr der Zahlen
Zahlensschritt mit farblicher Verdeutlichung der Häufigkeiten bzgl. der Wiederkehr der Zahlen

Erläuterung

Links werden die Gewinnzahlen der letzten Woche angezeigt. Es kann auch eine andere Veranstaltung geladen werden. Die Zahl 10 wurde in dieser Ziehung als erste Zahl gezogen. Es kam in allen Lottojahren noch nie vor, dass in der Folgewoche die Zahl 19 oder 22 gezogen wurde. Alle anderen Zahlen schafften das schon, aber mit unterschiedlicher Häufigkeit. Um das zu verdeutlichen, werden Farben eingesetzt. Blau besagt, dass es bisher nur einmal vorkam, rot hingegen bedeutet, dass es 6-mal oder öfter vorkam. Es kam also bisher vor, wenn die Zahl 10 in der Vorwoche als erste Zahl gezogen wurde, dass die Zahlen 15 und 25 am häufigsten in der Folgewoche als erste Zahl gezogen wurden, mindestens 6-mal.