Analyse "Datumsabhängige Ziehungsergebnisse"

Diese Funktion ab der (L)arge-Version verfügbar.


Manchmal kommt es vor, dass Zahlen, die sich im Ziehungsdatum befinden, auch als Gewinnzahlen vorkommen. Hier kann man analysieren, wie oft das vorkam und kann neben den Datumszahlen auch die laufende Ziehungs- und die Veranstaltungsnummer miteinbeziehen. Um noch detaillierter eine Korrelation Datum/Ziehung zu bekommen, kann man auch mit den Quersummen arbeiten. Auf diese Weise kann man 8 Zahlen aufgrund des Ziehungstages bekommen. Es kam schon 5-mal vor, dass 4 davon als Gewinnzahlen auftauchten. Es ist nur eine Frage der Zeit, wenn das wieder vorkommt und vielleicht sogar noch mehr übereinstimmen.

Datumsabhängige Ziehungsergebnisse für alle Lottoziehungen seit Beginn
Vier Übereinstimmungen - Datumsabhängige Ziehungsergebnisse für alle Lottoziehungen seit Beginn

 

Auswahl der Analyse- und Quersummen-Parameter

Im Beispiel wurde ausgewählt, dass alle Ziehungen angezeigt werden sollen, bei denen es 4 Überstimmungen bzgl. der ausgewählen Parameter gibt. Bei der Ziehung am 10.09.2011 war es der Fall.

Der Tag der Ziehung war der 10. - Die Zahl 10 erschien in der Gewinnreihe - 1. Übereinstimmung

Der Monat der Ziehung war der 9. - Die Zahl 9 erschien in der Gewinnreihe - 2. Übereinstimmung

Das Jahr der  Ziehung war der 11 (weil 2011). Diese Zahl erschien nicht

Die Kalenderwoche war 36. Diese Zahl erschien nicht

Die Quersumme des Ziehungsdatums war  (1+0+0+9+2+0+1+1) = 14. Diese Zahl erschien nicht

Die Quersumme der Ziehungsnummer war (2+9+1+8) = 20. Diese Zahl erschien nicht

Die Quersumme der Woche war (3+6)= 9. Die Zahl 9 erschien in der Gewinnreihe - 3. Übereinstimmung (doppelt)

Die Quersumme vom Datum, Nr. und Woche (14+20+9) = 43. Die Zahl 43 erschien - 4. Übereinstimmung

 

Die ermittelten Zahlen aufgrund dieses Ziehungsdatums war 10,09,20,11,47,14,20,9,43, sortiert also 9, 10, 11, 14, 20, 43, 47 also 7 Zahlen (die Zahl 9 war doppelt vorhanden).