"Sechser-Jäger"

Mit  den TOP-Fünfer-Abwandlungen den Sechser einfangen!


Normalerweise werden im Lotto Systeme angewandt. Systeme haben den Sinn, einen Zahlenbereich kombinatorisch gleichmäßig abzudecken, damit es bei richtigen Zahlenauswahl garantierte Treffer oder Mindesttreffer gibt.

 

Mit dem „Sechser-Jäger“ gibt es jetzt einen sehr vielversprechenden anderen Weg: Es wird kein System gespielt, sondern gezielt ganz bestimmte Tippreihen eingesetzt! Es handelt um die TOP-Fünfer-Reihen und deren Abwandlungen. Die Idee ist: Wenn der Fünfer getroffen wurde, befindet sich der Sechser nur eine einzige Zahl davon entfernt - in einer "Abwandlungsreihe!" Weil pro Lottozahl 43 Abwandlungen möglich sind, ergeben sich bei einer Tippreihe aufgrund der 6 Lottozahlen insgesamt 258 Abwandlungs-Tippreihen.

 

Aktuell gibt es 68 TOP-Fünferreihen, die erfolgreichste davon ist 13, 22, 39, 41, 43, 49: Sie konnte schon 5 Fünfer erzielen! 67 weitere TOP-Fünferreihen trafen jeweils 4 Fünfer. Weil Häufungen in Zahlenlotterien normal sind und sich eher ausbauen als ausgleichen, liegt der Gedanke nahe, dass eine dieser Reihen irgendwann den nächsten Fünfer einfangen wird … der Sechser ist dann in einer der 258 Abwandlungen! Welche dieser Reihen als nächste zuschlagen wird, weiß natürlich niemand. Deshalb schafft man einen "TOP-Fünfer-Pool" mit allen TOP-Fünferreihen und deren Abwandlungen. Das sind momentan 17.612 Tippreihen. All diese Reihen spielen kann niemand, aber ein paar Dutzend ist für die meisten machbar. Deshalb haben wir eine Spezialsoftware entwickelt, mit der wir für jeden Buchkäufer 96 unterschiedliche Tippreihen herausfischen. Weil immer 12 Tippreihen als Block zusammengefasst sind, kann man je nach Geldbeutel auch nur 12, 24, 36, 48, 60, 72 oder 84 Tippreihen spielen. Die Blöcke sind aufgrund des Einsatzes des Fangnetzes „49/8/36“ ideal aufeinander abgestimmt.

  • Im TOP-Fünfer-Pool befinden sich die bisherigen 68 TOP-Fünferreihen mit allen ihren jeweils 258 Abwandlungen
  •  Aus diesem Pool mit zurzeit 17.612 Tippreihen werden für jeden „Sechser-Jäger“ 96 Tippreihen herausgefischt
  •  Die 96 Tippreihen sind in 8 Blöcke eingeteilt, jeder Block umfasst 12 Tippreihen und ist allein spielfähig
  •  Jeder Block deckt verschiedene 36 Zahlen ab, alle 8 Blöcke zusammen decken alle 49 Zahlen ab
  •  Die Zahlenauswahl, mit denen jeder Block gespielt wird, erfolgt aufgrund des Fangnetzes „49/8/36“

Von den Abwandlungen werden die Sechser eingefangen!

Wie bereits gesagt, Tippreihen mit den bisher am meisten erzielten Fünfern sind die „TOP-Fünferreihen“. 13, 22, 39, 41, 43, 49 ist dabei die Tippreihe, die seit der ersten Lottoziehung bis jetzt die meisten Fünfer getroffen hat! Von dieser Reihe wurde der Sechser somit schon fünfmal nur um eine einzige Zahl verfehlt. Es handelt sich um diese Veranstaltungen:

Abb. Die Gewinndaten von den fünf Veranstaltungen, bei denen die 13,22,39,41,43,49 bisher den Fünfer getroffen hatte
Abb. Die Gewinndaten von den fünf Veranstaltungen, bei denen die 13,22,39,41,43,49 bisher den Fünfer getroffen hatte

Sollte dieser Reihe der nächste Fünfer gelingen, dann wird der Volltreffer wieder nur um eine Zahl verpasst. Aber er ist in unmittelbarer Reichweite: Der Sechser befindet sich dann zu 100% in einer der 258 hier abgebildeten Tippreihen! Alle Tippreihen wurden an einer Position abgewandelt, deswegen bezeichnen wir diese Reihen als „Abwandlungen“.

 

Alle 258 Abwandlungen der besten TOP-Fünfer-Reihe

Abb. Alle 258 Abwandlungstippreihen - Die Zahlen, die sich jeweils von der TOP-Fünferreihe unterscheiden, sind unterstrichen)
Abb. Alle 258 Abwandlungstippreihen - Die Zahlen, die sich jeweils von der TOP-Fünferreihe unterscheiden, sind unterstrichen)

Beeindruckende Trefferbilanz

Wenn man alle Tippreihen des TOP-Fünfer-Pools auswertet, wie die Trefferbilanz aussehen würde, wenn man seit Lottobeginn an jeder Ziehung teilgenommen hätte, kommt man dank der Funktion "Trefferbilanz" in Merlin zu diesem unglaublichen Ergebnis:

273 Sechser und 14.636 Fünfer !!!

Man muss sich das mal vorstellen: Die 17.612 Tippreihen dieses Pools trafen bisher sagenhafte 273 Sechser und 14.636 Fünfer! Bis 09.06.2021 gab es 6.011 LOTTO-Ziehungen. Das bedeutet, dass durchschnittlich (6.011 : 273 =) alle 22 Ziehungen ein Sechser getroffen wurde! Gemessen an den 13.983.816 Kombinationsmöglichkeiten machen 17.612 Reihen nur den Bruchteil von 0,12% aus, während die 273 Sechser stolze 4,5% aller bisherigen 6.011 Sechser ausmachen. Der TOP-Fünferbereich ist demnach 36-mal häufiger mit Sechser bestückt als ein durchschnittlicher Bereich mit 17.612 Reihen! Bedenken sollte man, dass diese enorme Trefferdichte im Nachhinein festgestellt wurde, eine Fortsetzung mit solch einer Großtrefferflut wird es deshalb nicht geben können, der Zuwachs wird um einiges langsamer stattfinden. Dennoch, wenn schon 273 Sechser drin waren, irgendwann kommt auch der 274., der 275., der 276 Sechser, … das ist die große Hoffnung und das ist natürlich das Ziel des "Sechser-Jäger", darum heißt er auch so!

Die 273 Sechser befinden sich in den Abwandlungen

 Jeder der 68 TOP-Fünferreihen konnte in ihren Abwandlungen bisher vier oder fünf Sechser einfangen, hier ein paar Beispiele:

Abbildung derjenigen Sechser, die von den Abwandlungen der TOP-Fünferreihen 1, 2, 3, 57, 58, 59, 67, 68 getroffen wurden
Abbildung derjenigen Sechser, die von den Abwandlungen der TOP-Fünferreihen 1, 2, 3, 57, 58, 59, 67, 68 getroffen wurden

Legende:

TOP5  : 

#ABW:

#6er:

Lfd.  Nummer der bisherigen TOP-Fünferreihen. Die bisher erfolgreichreichste ist  die #58

Lfd. Nummer der jeweils 258 Abwandlungen einer TOP-Reihe

Lfd. Nummer der bisher erzielten 273 Sechser

 


Trefferauswertung jeder Tippreihe

Im "Sechser-Jäger"-Buch wird jede einzelne Tippreihe bzgl. ihres bisherigen Treffererfolges ausgewertet, separiert nach Samstags- und Mittwochslotto.

Abb. Die 5. Fangnetzreihe gibt die 36 Zahlen vor, die insgesamt von den 12 Tippreihen im 5. Block gespielt werden. Die 50. Tippreihe ist eine Tippreihe aus diesem Block und konnte im Mittwochslotto u.a. 2 Fünfer in den Wochen 14/2017 und 23/2021 treffen
Abb. Die 5. Fangnetzreihe gibt die 36 Zahlen vor, die insgesamt von den 12 Tippreihen im 5. Block gespielt werden. Die 50. Tippreihe ist eine Tippreihe aus diesem Block und konnte im Mittwochslotto u.a. 2 Fünfer in den Wochen 14/2017 und 23/2021 treffen

 

Gesamt-Trefferauswertung für alle Tippreihen im „Sechser-Jäger“

Damit man sich von der Trefferstärke seines „Sechser-Jäger“ überzeugen kann, gibt es eine Gegenüberstellung der tatsächlichen Treffererfolge mit den theoretischen Durchschnitts-Erwartungswerten. Beispiel:

Abb.  Auszug aus einem "Sechser-Jäger"-Buch. Alle Unikate können eine phänomenale rückwirkende Trefferbilanz aufweisen
Abb. Auszug aus einem "Sechser-Jäger"-Buch. Alle Unikate können eine phänomenale rückwirkende Trefferbilanz aufweisen

Fangnetz "49/8/36" für die optimale Zahlenverteilung

Wie funktioniert das Spiel mit einem Fangnetz?

Das Spiel mit Fangnetzen wird im Buch „Die besten Lottosysteme mit 36 Zahlen“ ausführlich beschrieben. In kurzen Worten: Die Fangnetz-Strategie besteht aus „groben“ und aus „feinen“ Maschen: Die „groben Maschen“ bilden das Fangnetz „49/8/36“. Hier werden alle 49 Lottozahlen in acht Zahlenbereiche mit jeweils 36 Zahlen gleichmäßig aufgeteilt. Die „feinen Maschen“ sind 36-Zahlen-Systeme, die achtmal mit jeweils unterschiedlichen Zahlen gespielt werden. Für den Spieler bedeutet die praktische Anwendung allerdings etwas Umstellungsarbeit.

 

Beim „Sechser-Jäger“ muss man als Buchkäufer bezüglich des Fangnetzes überhaupt nichts beachten oder umstellen. Bei der Erstellung des Buches wird zuerst das persönliche Fangnetz erstellt. Danach werden die Tippreihen aufgrund der Zahlenvorgabe in den Fangnetzreihen aus dem TOP-Fünfer-Pool herausgefischt. Die Tippreihen sind unverändert abschreibfertig!

Jeder Buchkäufer bekommt sein individuelles Fangnetz-Unikat!

Abb.: Drei verschiedene, individuelle Fangnetze. Zum Testen auf Papier laden Sie den PDF-Prospekt und drucken ihn auf Ihrem Drucker aus.

Testen Sie das Fangnetz! Egal ob Sie das Original-Fangnetz oder die drei hier abgebildeten Individual-Fangnetze dafür heranziehen. Nehmen Sie einfach die Zahlen der letzten Ziehung oder denken sich welche aus und werten damit das Fangnetz aus. Es werden immer mindestens in einer Fangnetzreihe 5 Zahlen richtig sein, oft sogar es alle 6 Zahlen. Und es kann in mehreren Reihen vorkommen.


Bestellen Sie hier Ihren "Sechser-Jäger":


"Sechser-Jäger" - Mit den TOP-Fünfer-Abwandlungen den Sechser einfangen!

Individualfertigung eines Buches, in dem spezielle 96 Tippreihen zusammengestellt sind. Die Reihen stammen aus dem TOP-Fünfer-Pool, einem Bereich, in dem die TOP-Fünferreihen incl. deren Abwandlungen enthalten sind. Die 96 Tippreihen sind in 8 Blöcken mit jeweils 12 Tippreihen abgebildet. Mit jedem Block werden 36 verschiedene Zahlen abgedeckt, alle 8 Blöcke zusammen decken alle 49 Zahlen ab. Jeder Block ist eigenständig und kann autark gespielt werden, so dass - je nach Wunsch und Geldbeutel -  12, 24, 36, 48, 60, 72, 84 oder 96 Tippreihen gespielt werden können. Die Zahleneinteilung für die 8 Blöcke erfolgt aufgrund des im Buch abgebildeten individualisierten Fangnetzes 49/8/36. Es ist ein Unikat.  Alle bisherigen 68 TOP-Fünferreihen sind im Buch veröffentlicht! [PDF-Prospekt]

 

Einführungspreis statt 60 Euro!

60,00 € 2

50,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1