Statistik über die Zahlenpaare


Auswertung, wie oft jede Lottozahl bisher mit jeder anderen Lottozahl vorgekommen ist.

Je nachdem, wie man persönlich eingestellt ist, kann man bei seiner Zahlenauswahl darauf setzen, dass sich der Trend fortsetzt und weiterhin bestimmte Zahlenpaare häufig gezogen werden. Aus der hier angebotenen Zahlenpaar-Statistik kann man ablesen, welche Zahl wie oft mit jeder anderen Zahl bisher gezogen wurde. Natürlich kann man auch darauf setzen, dass bisher verlässigte Zahlenpaare den Rückstand ausgleichen und deshalb künftig öfter erscheinen werden.

 

Hier ist ein Beispiel mit der Lottozahl 25, die darlegt, wie häufig diese Zahl mit allen anderen Zahlen vorkam:

Abb. Die Zahl 25 wurden mit allen anderen Lottozahlen ausgewertet.
Abb. Die Zahl 25 wurden mit allen anderen Lottozahlen ausgewertet.

Erläuterungen anhand der abgebildeten Statistik für die Zahl 25:

 

In der linken Spalte sind die Zahlenpaare mit der Zahl 25 nummerisch aufsteigend sortiert.

 

In der mittleren Spalte sind die Zahlenpaare mit der Zahl 25 aufgrund der jeweiligen Häufigkeit aufsteigend sortiert. Beispielsweise kam das Zahlenpaar 25+45 bisher nur 29-mal vor, während das Zahlenpaar 10+25 doppelt so häufig zusammen gezogen wurden, volle 59-mal!

 

Die hintere Spalte zeigt die Dauer, wie lange es zurückliegt, dass ein Zahlenpaar zuletzt zusammen gezogen wurde. Während es erst zwei Wochen her ist, dass die Zahl 25 mit den Zahlen 1, 2, 28, 43, 46 gezogen wurde, ist es nun schon 8 Jahre (419 Wochen) her, dass die 25+35 gezogen wurden.


Beispiel, wie man diese Statistik anwenden kann

Wie könnte man diese Spezial-Statistik am besten für sich nutzen? Ganz einfach: Für die Zahlenfindung. Man könnte doch hingehen und nachschauen, welche Zahl besonders oft mit einer x-beliebigen Zahl, z.B. seiner Lieblingszahl vorkommt (meine meiner Lieblingszahlen ist die z.B. die 25). Nun hat man die zweite Zahl gefunden.Jetzt schaut man, welche Zahl kommt wiederum mit der zweiten Zahl besonders oft, usw.

 

Würde man von der Zahl 25 ausgehen, dann findet man die Zahl 10 als zweite Zahl, weil die am häufigsten mit der 25 vorkam. DIe Zahl 10 kam am häufigsten mit der Zahl 9 vor (65-mal). Die Zahl 9 kam wiederum mit der Zahl 38 am (zweit-)häufigsten vor. Die Zahl 38 kam mit der Zahl 49 am meisten mal vor, usw. So könnte man vorgehen!


HINWEIS: Zahlenpaar-Statistik gibt es auch im Lottoprogramm "Merlin"

Im Lottoprogramm "Merlin" gibt es auch eine Zahlenpaar-Statistik für Samstagslotto, Mittwochslotto, Samstags- und Mittwochslotto zusammen und für die Auswahlwette 6aus45. Der Zeitraum für die Auswertung kann dabei variabel eingestellt werden. Die Auswertung in Merlin unterscheidet sich von der hier angebotenen Zahlenpaar-Statistik darin, dass in der Rubrik "letzte Ziehung" angegeben ist, wann die jeweils andere Zahl des Zahlenpaares zuletzt gezogen wurde, siehe Abbildung.

Auswertung der Zahl 25 - Analyse der Lottosoftware "Merlin"
Auswertung der Zahl 25 - Analyse der Lottosoftware "Merlin"

Bestellung der Statisik über die Zahlenpaare


Statistik über die Zahlenpaare [PDF]

Geliefert werden kann diese Statistik mit den

- Zahlenpaare nur mit den Mittwochslotto-Ziehungen

- Zahlenpaare nur mit den Samstagslotto-Ziehungen

- Zahlenpaare mit Mittwochs- und Samstagslotto-Ziehungen

 

PDF-Datei, Versand per E-Mail - kein Buchdruck

49 Seiten DIN A4

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Statistik über die Zahlenpaare [BUCH]

Geliefert werden kann diese Statistik mit den

- Zahlenpaare nur mit den Mittwochslotto-Ziehungen

- Zahlenpaare nur mit den Samstagslotto-Ziehungen

- Zahlenpaare mit Mittwochs- und Samstagslotto-Ziehungen

 

Buchdruck - gut lesbar dank Spiralbindung. Pro Lottozahl ein Blatt, deshalb 49 Seiten DIN A4

30,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1