Makro


Im Haupt.Menüpunkt "Makro" sind die Funktionen  "Makro-Editor" und "Laden" hinterlegt. Makro bedeutet die Ausführung von Filter-Einstellungen aus einer Datei heraus. Man kann seine persönlich bevorzugten Einstellungen in einer Makro-Datei speichern und so schnell auf einen neuen Tipp anwenden. Bringt eine große Zeitersparnis.

 

Nachfolgend werden die Unter-Menüpunkte im Haupt-Menüpunkt  "Makro" kurz beschrieben:


Makro - Makro-Editor


Im Unter-Menüpunkt "Makro-Editor" kann man seine eigenen Filtereinstellungen speichern. Das erspart einiges an Arbeit, wenn man immer dieselben Einstellungen auf seine Tipps beim Filtern anwenden will.

Makro-Einstellungen in EJack
Im Makro kann man seine üblichen Filtereinstellungen speichern

Makro - Laden


Wenn man eine oder mehrere Strategien hat, um Filter auf seine Tippreihen anzuwenden, kann man jede dieser Vorgehensweisen in EJack speichern und bei Bedarf laden und danach auf seinen Tipp anwenden.

Lade-Möglichkeit von Makra-Einstellungen
Hier kann man verschiedene Filter-Einstellungen laden, die man für sich gespeichert hat

Beispiel für die Anwendung eines Makros

Beispiel für die praktische Anwendung: Man hat mit dem Makro-Editor seine bevorzugten Filter-Einstellungen hinterlegt und z.B. eine davon als "Mittlere EJack-Filtereinstellungen" bezeichnet . Für den Tipp mit 15 Zahlen erstellt man das Vollsystem mit 3.003 Tippreihen. Dann wählt man im Menü "Makro" - "Laden" , wählt "Mittlere EJack-Filtereinstellungen" aus. Das Programm läuft nun und filtert in bis zu 16 Durchläufen jeden Filter einzeln. Jede Reihe, bei der die Filter-Einstellung zutrifft, wird mit einem Häkchen gekennzeichnet. In der Tabelle am rechten Rand wird nun angezeigt, wie viele Reihen jeweils wie oft den Filtern entsprochen haben. Ausgewählt werden nun die 65 Reihen mit 14 Filter-Übereinstimmungen und die beiden Reihen mit 15 Übereinstimmungen.

Das Makro wurde durchgeführt, dabei waren 15 Filter im Einsatz. Angezeigt wird, wie viele Filter wie viele Reihen betroffen haben
Das Makro wurde durchgeführt, dabei waren 15 Filter im Einsatz. Angezeigt wird, wie viele Filter wie viele Reihen betroffen haben
Meldung vor dem Verkürzen der TIppliste
Meldung vor dem Verkürzen der TIppliste
Nach dem Klick auf "Tipp verkürzen" werden die ausgewählten Filter angewandt
Nach dem Klick auf "Tipp verkürzen" werden die ausgewählten Filter angewandt