14. Gewinnbrief - 13er-Wette:  Zwölfer in "Q36A" und "Q57A"


Gewinnbrief-Anschreiben von LOTTO-BW für zwei Zwölfer und Zehner in der Dreizehnerwette im Januar 2018 mit 4.664,80 Euro
In der Fußball-Ergebniswette wurde je ein Zwölfer in den TM3-TGs „Q36A“ mit 576 Tippreihen und „Q57A“ mit 720 Tippreihen getroffen!

Gewinnbrief von LOTTO-BW: Anlage mit der Trefferauflistung für zwei Zwölfer in der Dreizehnerwette im Januar 2018 mit 4.664,80 Euro
In der Fußball-Ergebniswette wurde je ein Zwölfer in den TM3-TGs „Q36A“ mit 576 Tippreihen und „Q57A“ mit 720 Tippreihen getroffen!

Die Gewinnauswertung der Totosoftware TotoMaxIII zeigt die Trefferreihe mit dem Zwölfer und die Gewinnsumme von 2.314,10 Euro!
Gewinnauswertung mit dem Totoprogramm "TotoMaxIII" - Die Gewinnreihe mit dem Treffer im 2. Rang befindet sich auf dem 10. Tippschein

Der Zwölfer wurde von der TM3-TG „Q36A“ mit 576 gespielten Tippreihen getroffen. Gespielt wurden 13 Dreiwege. Für den 13er hätte allerdings Huddersfield zuhause nicht so untergehen dürfen! Der 13er hätte sich allerdings gelohnt, es gab einen Gewinner im 1. Rang und der kassierte alleine diese 222.704,90 Euro!

 


Unser zweiter Zwölfer wurde von der TM3-TG „Q57A“ mit 720 gespielten Tippreihen getroffen. Gespielt wurden ebenfalls 13 Dreiwege. Hier war der Fehler im Spiel 1, denn für den 13er hätte Schalke in Leipzig gewinnen müssen!
Unser zweiter Zwölfer wurde von der TM3-TG „Q57A“ mit 720 gespielten Tippreihen getroffen. Gespielt wurden ebenfalls 13 Dreiwege. Hier war der Fehler im Spiel 1, denn für den 13er hätte Schalke in Leipzig gewinnen müssen!